Wiggenhauser Gartenbau GmbH - Koi-,Teich- & Gartenzentrum

Japanreise Wiggenhauser Gartenbau GmbH, Selektion Koi vom 11.02.2018 – 18.02.2018

Die Anreise war wie jedes Jahr anstrengend. Wir waren glücklich nach 22 Stunden in Nagaoka im Hotel Hokke angekommen zu sein. Das Hotel liegt zentral und der Service ist gut.

Das Wetter war am 1.Tag leider um den Gefrierpunkt und ca. 50 cm Neuschnee machten die einzelnen Besuche bei den Züchtern sehr beschwerlich.

Wir besuchten die Koifarm von Marusei der uns wie immer mit einer großen Auswahl an interessanten Koi begeisterte. Bei Hasegawa selektierten wir sehr schöne Kohaku und bei Choguro konnten wir eine schöne Selektion von Platinum, Goshiki, Beni Kikokuryu, Kumonryu und Yamatonishiki zusammenstellen. Nach einem gelungenen Tag genossen wir ein Abendessen, das wie immer in Japan sehr lecker war.

Nachdem sich am Mittwoch das Wetter beruhigt hatte waren verschiedene Züchter in der Region Koide (wunderschönes kleines Skigebiet) auf unserer Liste. Takahashi mit wunderschönen Doitsu Sanke, Kanezo mit Top Shiro Utsuri und bei Wada Koi Farm mit einer Highclass Selection Asagi.

Am Donnerstag war das Glück mit von der Partie und wir konnten bei Isa eine begrenzte Auswahl von 1-jährigen Jumbo Tancho-Showa kaufen. Wir sind gespannt über ihr Wachstumspotential.

Ofuchi überraschte mit einer großen Auswahl an sehr schönen 2-jährigen Koi.

Am Freitag war noch ein Besuch bei Yamazaki auf dem Plan bevor es wieder an die Rückreise ging.

Mit einer tollen Koi-Kollektion 2018 im Gepäck starten wir in die neue Koi Saison.

Wiggenhauser Gartenbau GmbH

NEU | Sitemap | über mich | Koi-Ticker | Preise | Feedback - Bewertungen | Login | Impressum | Koi-HV - KHV | Eintragen | AGB | Rechtliche Hinweise | Copyright